Willkommen bei Smart Social Lab

Wie gelingt es, gesellschaftlichen Zusammenhalt nachhaltig zu gestalten? Wie tragen soziale Innovationen dazu bei, die Chancen ökonomischer Disruptionen zu nutzen? Je nach Prioritätensetzung sehen Antworten ganz unterschiedlich aus. So etwas wie "die" Lösung oder "der" Königsweg zum Umgang mit großen gesellschaftlichen Herausforderungen existiert gar nicht.                                                                                                                                                               Zukunftsweisend ist in diesem dynamischen Umfeld ein neues Miteinander von Wissenschaft und Gesellschaft.  Und hierzu möchten wir all diejenigen einladen, die Lust daran haben, auf neuen Wegen Zukunft zu gestalten – lösungs- und erkenntnisorientiert zugleich. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir zu sozial und ökonomisch nachhaltiger Transformation beitragen.                                                                                                                                                                                                 Hierfür schafft Smart Social Lab Orte und Strukturen des Miteinanders – disziplinen- und sektorenübergreifend. So entstehen wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisrelevante Antworten auf grundlegende Fragen unserer Gesellschaft.

Über Uns

Im Smart Social Lab steht transdisziplinäre und transformative Forschung im Fokus. Im erkenntnis- und lösungsorientierten Zusammenwirken von Wissenschaft, Praxis und Politik sollen Beiträge zu den großen gesellschaftlichen Herausforderungen erbracht werden.

Was wir tun

Wie kann die Komplexität großer gesellschaftlicher Herausforderungen lösungsorientiert angegangen werden? Wie können unterschiedliche Zeitrhythmen von Wissenschaft und Praxis adäquat berücksichtigt werden? Welche Methoden unterstützen transformative Forschung bestmöglich?

 

Integration Geflüchteter

Bereits zu Beginn der jüngsten Fluchtbewegung stellte der Sachverständigenrat Deutscher Stiftungen für Migration und Integration sinngemäß fest, dass es in der aktuellen Situation wenig gesichertes Wissen zu gelingenden Integrationsansätzen gibt

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) 2017 SmartSocialab.NRW gGmbH